Letztes Feedback

Meta





 

Tag 9

Also der 9. Tag war wieder deutlich besser und entspannter!
Jetzt gehts nämlich richtig los mit der 2. Phase. Dazu noch paar kurze Infos:
- eine Mahlzeit wir gegessen (vornehmlich mittags oder abends)
- die Mahlzeit sollte gesund sein, möglichst kalorienarm und fettarm
- wenn die Mahlzeit abends gegessen wird, dann sollte sie keine Kohlenhydrate enthalten
- 2 Shakes sind weiterhin zu trinken
- als Snack darf man nun auch wieder Gemüse und in Maßen auch Obst essen

Weil mir das am besten zeitlich passt, esse ich meine Mahlzeit vormittags. Ich frühstücke ja sonst auch immer so gegen 11 Uhr, wegen meiner Dauer-Spätschicht. Also mache ich daraus ein Brunch, der ja im Prinzip Frühstück oder Mittag sein kann.

Um 9 Uhr gab es bei mir ein Vollkornbrötchen mit leckerem Gemüse-Salat. Habe ich auch alles gut vertragen!
Gegen 12 Uhr habe ich Fruchtsaft-Schorle getrunken, den Shake gab es dann gegen 16 Uhr. Dabei habe ich zum ersten mal das Rote Beeren - Joghurt - Pulver genommen. Schmeckt okay. Ist aushaltbar.... aber auch seeehr süß.
Und um 21 Uhr dann den letzten Shake, wieder Beeren-Pulver diesmal mit Banane rein püriert.

Hatte am Abend dann noch leichtes Bauchgrummeln, aber denke das ist auch ein stückweit normal, dass der Körper sich wieder an die feste Nahrung gewöhnen muss.

2.7.14 11:10

Letzte Einträge: Tag 2, Tag 3, Tag 4, Tag 7, Tag 8

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen